Archiv der Kategorie: saure-gurken-zeit

was Deine Post über Dich aussagt…

früher hatte ich Liebesbriefe, Telefonrechnungen und Schuhkataloge in der Post. (Interpretation: Ich hatte Verehrer, ich hatte soziale Kontakte und mir war noch nicht völlig wurscht, wie ich rumlaufe. Oder anders gesagt: Selbstdarstellung wurde noch über AbsatzHÖHE betrieben, nicht über AbsatzDÄMPFUNG) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter saure-gurken-zeit | 3 Kommentare

Veröffentlicht unter saure-gurken-zeit | Kommentar hinterlassen

je oller je doller ;)

Veröffentlicht unter run, saure-gurken-zeit | Kommentar hinterlassen

Ausnahmezustand

ich nehm wohl grad ziemlich ausführlich meinen jährlichen Infekt. Nachdem dem schon der Berglauf in Rockenhausen zum Opfer fallen musste, vereitelt mir jetzt auch noch der „Folge-Infekt“ (Zitat meine Kinderärztin) den Calwer Hesselauf. Schöner Scheiß. Aber nee ist klar, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter saure-gurken-zeit | 1 Kommentar

alle mal hopfen bitte…

Veröffentlicht unter saure-gurken-zeit | 1 Kommentar

you’re the one …

… so herrlich hohl 😉 (warum muss ich bei John Travolta eigentlich immer an Neandertaler denken ???)

Veröffentlicht unter run, saure-gurken-zeit | 2 Kommentare

Selbsttest: Woran erkennt man einen Triathleten?

(geklaut bei Sabine) Geht wahlweise auch für Läufer: – Du isst so viel, dass deine Freunde glauben Du hättest eine Essstörung. – Du hast mehr Leggins im Schrank als Deine Mutter. – Du schläfst 10 Stunden in der Nacht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter saure-gurken-zeit | Kommentar hinterlassen