Archiv der Kategorie: lesen statt laufen

lies mal was

mein neuer Blog zum Thema Lesen 🙂 Weil Laufen ja bekanntlich blöd macht. bei Interesse klickstDu    

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen – 2017 – reloaded

mit Heinzrüdigerauf der Gartenliege 🙂 THE  NIX  von Nathan  Hill im Moment mein persönliches Highlight, absolut umwerfender epochaler Familienschinken mit sensationell komischen Elementen. Beste Unterhaltung ohne seicht zu sein. 752 Seiten, bin noch nich ganz durch. Wer eine absolute Leseempfehlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen

lesen statt laufen (43) – Philippa Gregory: The other Boleyn Girl

Hier bei Amazon  The Other Boleyn Girl             Hier bei Amazon Die Schwester der Königin: Roman           ich habe nichts zu meiner Verteidigung zu sagen. Gar nichts. Die englische Version liest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (42) – Jörg Maurer: Unterholz

Hier bei Amazon: Unterholz: Alpenkrimi „Alpenkrimi“ ist immer wieder was Nettes 🙂 Nicht allzu brutal, nicht allzu originell, schön hausbacken, trotzdem unterhaltsam und spannend. nette Urlaubslektüre, sollte man weder über- noch unterbewerten 🙂

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (41) – Sebastian Fitzek: Die Therapie

Hier bei Amazon: Die Therapie spannend, verwirrend, verstörend … wer in diesem Genre mehr zuhause ist als ich, der kann vielleicht schon früher ahnen, worauf es am Ende hinaus läuft. ordentliche Urlaubslektüre, schlüssig konstruiert 🙂

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (40) – Chuck Palahniuk: Fight Club

Hier bei Amazon: Fight Club: Roman „Fight Club“ ist ein ganz berühmter Film mit Brad Pitt, den ich natürlich nicht gesehen habe. Dass die Romanvorlage dazu von Palahniuk stammt, hat mich überrascht. Also muss ich das lesen. Palahniuk schreibt krasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (39) – Amanda Knox: Zeit, gehört zu werden

Hier bei Amazon: Zeit, gehört zu werden ich weiß nicht, ob ich wirklich zugeben will, das gelesen zu haben… spannend wars aber trotzdem, auch wenn mir diese Amanda latent dämlich vorkommt. lesen oder nicht? naja 🙂

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (38) – Ira Levin: The Stepford Wives

HIER bei Amazon: The Stepford Wives Ein Klassiker aus dem Jahr 1972, herrlich angestaubt. Wer einen Sinn für sowas hat, wird bestens unterhalten 🙂 Grusel und suspicion inbegriffen 🙂 uneingeschränkte Leseempfehlung, es lohnt sich.

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (37) – Timur Vermes: Er ist wieder da

hier bei Amazon: Er ist wieder da: Der Roman Amazon-Beschreibung: Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | 4 Kommentare

lesen statt laufen (36) – Husch Josten: Fragen Sie nach Fritz

. Hier bei Amazon: Fragen Sie nach Fritz . Kurzgeschichten … mag ich ja im allgemeinen gar nicht besonders. Sie erlauben dem Autor oft nicht, richtig gute Szenarien zu entwickeln. Meist enden sie vorhersehbar, platt und enttäuschend. Könnte aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (35) – Oscar Pistorius: Blade Runner

hier bei Amazon: Blade Runner Durchaus lesenswert, wenn auch im typischen Pathos amerikanischer Biografien gehalten (die beiden Briefe am Ende des Buchs sind Kitsch pur und garantiert gefaked). Natürlich kann er hier schreiben was er will, Papier ist geduldig, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (34) – Florian Illies: 1913 – Der Sommer des Jahrhunderts

hier bei Amazon: 1913: Der Sommer des Jahrhunderts Nach „Generation Golf“ hätte ich freiwillig ganz sicher kein zweites Buch von Florian Illies angefasst. Ich glaube ja, dass unser Geist auch von dem geprägt wird, was wir lesen. Dazu gehört natürlich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | 6 Kommentare

lesen statt laufen (33) – Jonas Jonasson: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

hier bei Amazon: Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand Amazon Kurzbeschreibung: Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen

lesen statt laufen (32) – Anne Freytag: Renate Hoffmann

hier bei Amazon: Renate Hoffmann Amazon-Kurzbeschreibung: Frau Hoffmann hat sich entschieden. Sie wird sich von ihrem Balkon in den Tod stürzen. Gründe dafür gibt es genug. Aber leider kommt ihr immer wieder etwas dazwischen. Sei es ihre neue Vorgesetzte, Herberts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | 2 Kommentare

lesen statt laufen (31) – Paul Frommeyer: Lasse laufen

direkt bestellen bei Amazon: Lasse Laufen: Von Joggern, Möpsen und inneren Schweinehunden Wie man ja weiß bin ich humor-resistent und mag solche Bücher nicht sonderlich, keine Ahnung also, warum ich es trotzdem gekauft hab. Die Kapitel sind 2 – 5 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lesen statt laufen | Kommentar hinterlassen