Archiv des Autors: Kati

Frankfurt Marathon – 29.10.2017

http://www.frankfurt-marathon.de der Lauf so durchwachsen wie sein Wetter 🙂 … die zweite Hälfte locker laufen und noch schneller werden – das war jetzt mal ein versöhnlicher Abschluss der Laufsaison, damit lasse ich es gut sein 🙂 In einem riesigen Feld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter run | 2 Kommentare

Albmarathon – 21.10.2017

http://www.albmarathon.de ach ja. Man kann auch eine Stunde länger dafür brauchen 🙂 Danke für einen wunderbar sonnigen, warmen Herbsttag.

Veröffentlicht unter run | Kommentar hinterlassen

Bottwartal-Marathon – 15.10.2017

http://www.bottwartal-marathon.de mein Debüü als Zugläufer. Ich glaub das mach ich nochmal. Bericht folgt ..

Veröffentlicht unter run | 1 Kommentar

Schwarzwald-Marathon – 8.10.2017

http://www.schwarzwald-marathon.de holy schitt. Bald ist schon wieder Weihnachten, das Wetter hätten wir schonmal: kalt, trüb und regnerisch. Und Tannen stehen auch schon genügend rum. Bei km 31 verlässt mich massiv die Lust, ich hab Baumkoller, mir isch faaaaad und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter run | Kommentar hinterlassen

6 Stunden in Kleinkarlbach – 3.10.2017

http://www.laufenlassen.de es ist ein Jammer. Ein einziger Jammer. Dass es diesen Lauf nur alle 2 Jahre gibt. So schnell war’s wieder vorbei, und jetzt muss ich wieder 2 Jahre warten 😦 Das ist übrigens interessant: Wenn man langsam läuft, scheinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter run | 1 Kommentar

Kraichgaulauf – 24.9.2017

http://www.kraichgaulauf.de HAPPINESS 🙂 Kalle und Dani schenken mir ihren Lauf und begleiten mich von km 0 bis 50. Obwohl ich tierisch lahm bin. Solche Geschenke bekommt man selten, und ich weiß sie sehr zu schätzen. Ohne die beiden hätte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter run | Kommentar hinterlassen

Ulm Einstein-Marathon – 17.9.2017

http://www.einstein-marathon.de siebter Start in Folge und wie in jedem Jahr DER Marathon, den ich ernsthaft laufe. Ernsthaft glücklich bei perfektem Laufwetter mit 4:27 im Ziel 🙂

Veröffentlicht unter run | 2 Kommentare