Einstein Marathon Ulm – 29.9.2019

9 Starts in Folge, und ich glaube keine zwei mal dieselbe Strecke gelaufen… Leider vermisse ich dieses Jahr das Donaubad, dafür gibt es aber eine kleine See-Umrundung auf der anderen Seite in Pfuhl. Ulm ist prima organisiert und auch die VPs funktionieren unter dem Ansturm von HM und M schon ab km 5. Das Wetter ist herrlich, die Stimmung gut, die Stadt glitzert reich, und ich bin müde. Mit der erhofften Zielzeit wird es nix, aber das ist ok.

Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s