Waldenserlauf Neuhengstett – 20.10.2018

Wildern in fremdem Revier 🙂 Irgendwann vor gefühlt 1.000 Jahren war ich hier mal zu einem HM mit 4 Runden, den ich im Schnitt schneller laufen konnte als die zwei Runden heute, obwohl die alte Strecke anspruchsvoller war. So bemühe ich mich halt um Haltung und Fassung, unter den wachen Augen von Sebastian an der Kamera und von Andreas und Regina, die mir auf den Begegnungsteilen mir obachenem Vorsprung freundlich lächelnd entgegenkommen. Nunja. Man sollte mehr 10er laufen ….

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s