dear fellow followers

gerade habe ich die Liste meiner follower hier entdeckt. ja. tatsächlich. jetzt erst. Und von 41 habe ich gleich mal 31 gelöscht. Warum? Weil ich Euch nicht kenne – oder weil ich Eure Nicks oder Avatare oder wie das heißt nicht er-kenne. Ok, das ist bad behaviour, sowas macht man nicht. Shitstorm. ist das ein Blog oder kein Blog? ich weiß. der Verfolgungswahn. der Wahn überhaupt so.

Frau Jolly, Herrn Gmx.de, mein Eichhörnchen, …,  und einen waschechten Promi den ich heimlich anhimmle 😉 habe ich belassen, ich fühle mich geschmeichelt und geehrt und danke Euch für  Eure Freundschaft – die echte, mein ich jetzt. Und alle die anderen – verzeiht mir. Oder meldet Euch halt mal persönlich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu dear fellow followers

  1. Das mit der Liste kenne ich. Hatte meine Seite auch schon eine Weile und habe das dann erst gesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s