Balaton Szupermarathon – 17. -20.3.2016

IMG_20160320_142714

done 🙂 and happy 🙂

aber keine Zeit für einen schönen Bericht, den der Lauf eigentlich verdienen würde. Jeder Tag war anders, und es gäbe viel zu erzählen… Allerdings war ich dann doch ab Tag 2 zunehmend mit der – öhm – nennen wir es „Magen-Darm-Verstimmung“ ? – beschäftigt, die ich mir am Tag 1 mit dem Abendessen zugezogen habe. Es war nicht so schlimm wie ein richtiger Virus, aber halt leider auch nicht ohne, und so war mir 3 Lauftage lang weitgehend übel mit Magenschmerzen und mächtigem Rumoren im Gedärm. Weitere Details sind glaube ich nicht notwendig. Ich war nicht so krank, dass ich den Lauf hätte abbrechen müssen, es hat aber tierisch geschlaucht. Schon am Ende des zweiten Tages war ich eigentlich fix und fertig und hatte keine Reserven mehr. Durch das äußerst schleppende Training und die ganze Vorgeschichte seit Weihnachten war da an Reserven ja ohnehin nicht viel. Unterwegs konnte ich nur Cola,  Salzstangen und Traubenzucker konsumieren, womit man mich bitteschön die nächsten Jahre komplett verschonen möge. Abends konnte ich zum Glück immer ordentlich essen, so dass es am nächsten Morgen weiter ging. Das Ich-hab-Rücken, das mir im Vorfeld ja die meisten Sorgen machte, löste sich dafür wohlgefällig in Luft auf.

Seis drum. Irgendwie habe ich es ins Ziel geschafft und werde diesen Lauf in sehr sehr sehr guter Erinnerung behalten. Wiederholung nicht ausgeschlossen. Wir hatten wahnsinnig Glück mit dem Wetter, jeden Tag Sonnenschein und um die 10, 12 Grad, dazu frischen Wind, zwischendurch auch mal bewölkt, aber nie Niederschlag und nie zu kalt. Geschenkt. Die Organisation war super, die Verpflegung toll, die Helfer total nett und bemüht, und die ganze Veranstaltung extrem entspannt und läuferfreundlich. Vorne ging es sicher heiß zur Sache, aber hinten lief man entspannt und konnte die Landschaft genießen. Davon reichlich. Birgit und Norbert sind tolle Reisebegleiter, und natürlich haben wir auch wieder neue Freunde gemacht 🙂 Judit, Michael, Ulrich, Christoph, Gottfried, Ihr Mauerwegler, es war sehr klasse mit Euch !!

… und hier gibbet noch ein kleines Filmle, mit freundlichem Dank an Birgit für zahlreiche Fotos 🙂

https://vimeo.com/160515023

das PW zum Fideoo könnt Ihr gern bei mir anfragen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s