road to Kandel

heute so bei Facebook. Ist mein Ernst.

road-to-kandel

.

.

.

.

.

Auch wenn der Gerhard mir gleich den Spaß verderben will:

pace.

.

.

.

Ab heute gibt es nur noch EIN Ziel, und dem wird alles andere (also rein sportlich gesehen) untergeordnet. 6 Monate konzentrierte Vorbereitung, keine Kompromisse, keine Verführungen, keine Spaßläufe, keine Schokolade, nur noch hartes, zielgerichtetes Training. believe me or not.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu road to Kandel

  1. laufenlassen schreibt:

    Also, der Verzicht auf Schokolade geht doch auch echt zu weit! Zum Glück hast du das wieder gestrichen! 😀

  2. Theo schreibt:

    Kann man auf Dich wetten?
    Das werde ich mir unbedingt anschauen!

  3. Pälza Päismäigga schreibt:

    Do benne drbei, das wird pri-hi-maaaa…..:-)

    Und bin ich nicht fit, so lass‘ ich es halt (und reiche DIR was olümpisches im Ziel an, falls ich Dich erkenne, übertrainiert und abgemagert wie Du bis dahin dann sein wirsch, aber am Sonnenschild und den pönkfarbene Klamodda werd ich schon säha, dass Du’s bisch….;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s