Rodgau – 28.1.2015

www.rlt-rodgau.de

rodgau-1 rworld silke stefan-1 stefan-2 thomas.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

jürgen.

Rodgau ist einfach immer gut 🙂 Ich hätte mir gewünscht, mal wieder wenigstens unter die 5 h laufen zu können, bin aber einfach zu schlecht. Das mit der Regeneration hat jetzt auch nicht wirklich was gebracht. Stattdessen hatte ich das Gefühl, mir fehlen die langen Strecken (nicht dass ich gar keine gemacht hätte?). Egal. Es war ein toller Tag und das alleine zählt. Und es waren einige meiner Mützen im Rennen 🙂 *freu*

Für einen Laufbericht bin ich heute zu müde, und ohnehin würde der sich nur echt langweilig lesen, wen interessieren schon meine Rundenschnitte, die selbst mich nur bis km 30 interessiert haben… Teddy in Strumpfhosen und Mr.Rodgau-16-Jochen als Walker waren auf jeden Fall ein größerer Hingucker. Rodgau ist Kult, und nächstes Jahr lauf ich 4:59, ich schwörs 🙂

Zur Strickmützenseite hier entlang 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Rodgau – 28.1.2015

  1. Theo schreibt:

    … und dann werden wir wieder dabei sein, Dir die Daumen drücken und uns mit Dir über Deinen Erfolg freuen! Herzlichst, Theo und Kerstin

  2. Humpelstilzchen schreibt:

    50 Kilometer laufen ist nicht einfach, und wenn es schnell nicht geht, muss frau eben wenigstens eine gute Figur abgeben und durch Optigg glänzen. Ist Dir doch gut gelungen, i woiß gar net, wasde hasch…..:-) Morgen fanga mr dann ooo zom Dräniera ond dann goht’s abbr loooooos. Scho enn Rheinzebra waggelt dann die Pfalz, denn dort knallt’s. An lieba Gruß vom ex-cavallino aka Humpelheini 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s