im Test: Eucerin Aquaphor Repair-Salbe

eucerin-2

 

 

 

 

 

 

 

die letzten Wochen hatte ich das Vergnügen, die neue Aquaphor Repair-Salbe von Eucerin zu testen. Das ist eine Salbe zur Pflege extrem trockener, rissiger oder irritierter Haut. Also genau das, was die armen Läuferfüßchen im Winter besonders dringend brauchen 🙂 Im übrigen nicht nur die Füßchen 🙂

Mein Fazit: ich finde die Aquapor Salbe klasse und werde sie auch weiterhin nutzen. Wenn Ihr sie auch mal ausprobieren wollt, könnt Ihr Euch über diesen Link bei Eucerin eine Tube anfordern:

eucerinhttp://www2.eucerin.com/specials/de/aquaphor/registration.php

Mehr Info zum Produkt findet Ihr hier:

http://www2.eucerin.com/specials/de/aquaphor/anwendungsgebiete.php#sport

 

Zum UPV (sonntags) und zu FTP bringe ich Proben mit 🙂 und alle, die ich sonst noch so treffe, bekommen auch eine 🙂 Wenn Ihr sie schon ausprobiert habt, könnt Ihr gerne auch in den Kommentaren Eure Meinung hinterlassen.

eucerin-1.

.

.

.

.

.
Die Aquapor Salbe kommt ohne Duft- und Konservierungsstoffe aus. In der Werbung wird sie als geruchsneutral ausgelobt. Da bin ich natürlich erstmal skeptisch, denn die meisten „geruchsneutralen“ Produkte haben ja dann leider doch ein etwas muffiges Geschmäckle. Deshalb freut es mich, dass die Aquaphor Salbe tatsächlich absolut geruchsneutral ist. Das qualifiziert sie schonmal für den Einsatz auch außerhalb des Sports. – Die Konsistenz ist sehr fest, die Salbe sehr ergiebig. Eine kleine Tube reicht also über einen längeren Zeitraum. Damit relativiert sich auch der auf den ersten Blick etwas höhere Preis von 7,50 EUR (apo-rot.de) für 45 ml.

In kleinen Mengen verwendet, zieht die Salbe sehr schnell in die Haut ein und hinterlässt keine Rückstände. Besonders bei der Anwendung an den Händen finde ich das sehr angenehm. Auch beim Händewaschen löst sich anschließend kein unangenehmer Film von der Haut, wie das bei manchen anderen Produkten leider der Fall ist.

Für die Fußpflege habe ich etwas großzügigere Mengen verwendet, und auch dort keine nennenswerten unangenehmen Rückstände bemerkt. Schon nach zwei Tagen hat sich die harte und trockene Haut an den Füßen deutlich verbessert. Mit einer so schnell spürbaren Wirkung hätte ich nicht gerechnet und bin sehr erfreut 🙂 Die 20 Sekunden Mehraufwand in der täglichen Fußpflege bieten echt einen Mehrwert.

Als nächstes habe ich die Salbe auf ihre prophylaktische Wirkung hin getestet und sie vor den längeren Läufen auf ein paar Stellen aufgebracht, die besonders scheueranfällig sind. Auch  hier bin ich super zufrieden. Das Scheuern wird deutlich abgemildert und die Aquaphor Salbe bietet einen guten Schutz. Die Textilien, die in den direkten Kontakt mit der Salbe kommen, sind hinterher auch nicht ruiniert, denn die Salbe bildet keine Krümel und wäscht sich bei der normalen Maschinenwäsche wieder ganz heraus.

Bei nasser Witterung pflegt die Aquaphor Salbe die Füße auch schon beim Laufen. Hier nutze ich großzügige Mengen und freue mich darüber, dass die Füße beim Lauf recht gut geschützt bleiben. Übrigens ohne dass es sich unangenehm oder glibberig anfühlt. Wie Füße nach 3 Stunden im nassen Schuh normalerweise aussehen, muss ich ja keinem von Euch erzählen 🙂 Zusätzlich habe ich das Gefühl, dass die Aquaphor Salbe auch ein bißchen Schutz vor der Kälte bietet.

Als Bodylotion oder Gesichtscreme ist die Aquaphor Salbe nicht gedacht. Sie richtet sich speziell an sehr beanspruchte Stellen und wird als Repair Salbe angeboten. Dabei soll sie jedoch nicht auf offene Wunden aufgebracht werden.

Ich kann guten Gewissens bestätigen, dass die Aquaphor Salbe sich tatsächlich sichtbar positiv auf beanspruchte Haut auswirkt und das Hautbild weicher und elastischer werden lässt. Verhornte Hautschichten werden ebenfalls weicher und lassen sich so gezielter entfernen.

Wenn Ihr mich fragt, ist die Aquaphor Salbe ein optimaler Begleiter durch den Winter und lässt sich mit ihrer wasserdurchlässigen Formel wahrscheinlich auch im Sommer für lange Läufe gut einsetzen. Ich kann sie wärmstens weiterempfehlen.

Bestellen könnt Ihr sie auch direkt über diesen Link:

Eucerin Aquaphor Repair-Salbe, 45 ml

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter im test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s