***MISSION 367*** – Etappe 3 – Oberndorf – Horb – 25.7.2014

Eigentlich wollen wir ja bis ROberndorf_Horbottenburg laufen, oder vielleicht sogar bis Tübingen, aber eigentlich und vielleicht sind oftmals unberechenbar.

Wir sind jedenfalls beide schlapp wie nix und kommen irgendwie nicht vom Fleck. Pausen in ausreichender Anzahl *hüstel* helfen auch nix 🙂 Also besichtigen wir noch eine Kirche und testen fremdes Sportgerät.

Vom Weg abweichen sollte man auch nie, denn der vermeintlich parallel verlaufende schattige Waldweg beschert uns dann noch einen Umweg von über 5 Kilometern – ABER auch die Einkehr in einem aus der Zeit gefallenen Bauernhof in hübsch ländlicher Idylle. Wir haben’s ja nicht eilig.höhe

Als in Horb dann noch ein Gewitter kommt, und wir gemütlich unter Sonnenschirmchen bei der Brotzeit sitzen, beschließen wir dann, den lieben Gott einen guten Mann und den Neckar den Neckar… undsoweiter.

So haben wir zwar wieder mal nur 35 km geschafft, aber dafür mit hohem Unterhaltungswert 🙂 schee wars.

IMAG0419CAM00379 CAM00380 CAM00381

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu ***MISSION 367*** – Etappe 3 – Oberndorf – Horb – 25.7.2014

  1. Sigrid Hiestermann schreibt:

    Hallo ihr Zwei,
    ein schönes Programm habt ihr euch da ausgesucht. Sagt doch mal Bescheid, wenn der Termin für „meinen“ Streckenabschnitt ansteht, dann guck ich mal, ob ich euch auf der langen Tour ein kleines Stück begleiten kann.
    Gruß Sigrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s