Glaspalastlauf Sindelfingen – 17.2.2013

anja-02 anja-03 anja-04 höhe philipp-1

 

serie-logoanja-01

www.winterlaufserie-bb.de

Tatort: Glaspalast, Sindelfingen. Der dritte Lauf der Winterlaufserie. Die üblichen Verdächtigen.

Gleiche Strecke, aber diesmal 127 Höhenmeter gemessen, letztes Jahr 175. Die Wahrheit wird wie immer irgendwo dazwischen liegen. Der Lauf ist ein bißchen anspruchsvoll, aber nicht mörderisch.

 

Michael ist auch skeptisch. Er weiß noch nicht, dass ihn Anja gleich wieder abzockt 😉
Philipp hat die Ruhe weg. Mir ist eh alles egal.

seb-01

Diese Dame wollte ich ja gern noch einholen, aber sie war einfach zu schnell 🙂

seb-02

Zielzeit 54:25. Keine Heldentat, aber für die Verhältnisse und meinen erklärt heute nicht sonderlich ausgeprägten Unbedingten Siegeswillen ganz in Ordnung. Immerhin schneller als 2012 😉

Gibt Platz 9/19 W45 und Platz 50/107 Frauen gesamt. In der Serienwertung stehe ich in der AK jetzt auf Platz 3, aber 2 SEHR schnelle und 1 schnelle Dame werden mich im 4. Lauf da noch vertreiben 🙂 Macht aber nix.

Vielen Dank an Sebastian für die letzten beiden Bilder und vor allem für das schöne Bild von Hengstett, das Du mir noch als Abzug mitgebracht hast ! Das sind so die kleinen Details am Rande, die immer wieder total schön sind !!

Zur Strickmützenseite hier entlang 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Glaspalastlauf Sindelfingen – 17.2.2013

  1. runwiththeflow schreibt:

    Glückwunsch! Der Lauf findet draussen statt und das Ziel ist im Glaspalast? Klingt interessant…:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s