Citylauf Leonberg – 25.6.2011

www.citylauf-leonberg.de

life is not a spectator sport

man lernt ja nie aus. Heute folgendes: ZUSCHAUEN macht genauso viel Spaß wie selbst laufen, strengt aber nicht so an. Eine Erkenntnis, über die ich mal in Ruhe nachdenken muss.

Aufgrund richtig hoher Klickraten hat der Film jetzt ein PW bekommen 😉 Wer ihn ansehen möchte, kann es gern abfragen, ich will nur die allzu wahllosen Zugriffe verhindern.

und: ich gratuliere BEIDEN Damen zum ersten 10er !! habt Ihr doch prima gemacht, so oder so.

Der Garfield bringt es an den Tag:
Fräulein Prinzessin und ihre Freundin kamen mit einer 28er-Zeit ins Ziel. Das kam mir suspekt vor, so einen Spaßlauf wie die hingelegt haben. In der Tat kam schnell heraus, dass sie bei km 4 von einem Streckenposten direkt in den Zielkanal geleitet wurden und die Schleife über den Marktplatz ausgelassen haben 😉 Für Ortskundige hier der Beweis *hihi* – eindeutig überführt… ja wenn’s immer so einfach wär 😉

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter run veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Citylauf Leonberg – 25.6.2011

  1. Ingrid schreibt:

    Ja, liebe Kati, nur allzu gerne würde ich dir in deine Kamera winken!
    Aber leider wird das nix. Ich hab im Urlaub nur einmal was gemacht und nicht mal heute hab ichs auf die Reihe gekriegt, da gings hier drunter und drüber. Sind ja auch erst um Mitternacht heim gekommen, dann noch eine traurige Nachricht bekommen (ein enger Freund der Familie verstorben, total plötzlich letzte Nacht), dann noch den Geburtstag meines Schwagers feiern und die lieben Kinderlein von ihren Haustierchen befreien….. ja, wir haben sie mal wieder gehabt. *ärger* Morgen noch die Fewo herrichten und dann mal sehen, was ich mit dem Tag so anfange.
    Jedenfalls melde ich mich umgehend zum Womens Run in München an (ein Ziel braucht die Frau!) und ich spekulier auch auf den Silvesterlauf in Kempten (sind nur 10 km). Muss ich noch Niko fragen, wie der Lauf so ist. Der war da schon mit dabei.
    Wünsche dir morgen ganz ganz ganz viel Spaß in Leonberg!
    LG Ingrid

  2. Philipp schreibt:

    Schade, dass Du nicht dabei sein kannst Ingrid.

    @Kati:Wenn ich (wie immer in grün) vorbei komme bitte laut:“Noooooora!“ rufen-meine Frau braucht für Ihren ersten 10er Support 😉

    Grüßle

    Philipp

    • Ingrid schreibt:

      Philipp, ja irgendwie haut es heut nicht hin.
      Ich wünsche dir und deiner Frau viel Spaß und ich bin mir sicher, Nora packt ihren ersten 10er wesentlich souveräner als ich es getan habe!
      Ich feuer Euch von hier aus gedanklich an!
      LG Ingrid

    • Ingrid schreibt:

      Hi Philipp,
      hab auf Eurer zweimalmehr-Homepage geantwortet, im Gästebuch!
      Deine Frau ist eine Klasse für sich ne!
      Grüssle, Ingrid

  3. thommy schreibt:

    Komm ich jetz ins Fernsehen???!!!???tolles Video,du hast ja fast den ganzen Lauf in den Kasten gekriegt!!!!!
    Danke,und,war voll spitze,dich endlich kennenzulernen!!;-)
    Gruß,thommy

  4. Volker schreibt:

    Hallo Kati,

    klasse Video! War schon ein tolles Event, traut man Leo sonst gar nicht zu. Meine Frau ist und war überhaupt nicht geknickt oder so, hat es probiert, für blöd befunden und ist heute wieder flockig alleine 7KM gelaufen :-).
    Nora und Thommy waren bombastisch!

    Wir sehen uns.

    Gruß Volker

    • Ingrid schreibt:

      Ach Volker, deine Frau könnte zu mir passen! Hat sie denn aufgehört? Das Wetter war ja ok soweit ich sehe. Letztes Jahr war es so heiß am Abend!
      Ich bin heut auch wieder allein unterwegs gewesen. Es nervt mich manchmal schon, zu zweit mit einem ebenbürtigen Partner/in würde es mir einfacher fallen. Außer meiner Freundin, die ja 1. schneller ist und 2. oft angeschlagen mit ihrer Hüfte ist hier weit und breit nix. Und ich streck meine Fühler schon seeeeeehr aus! Gottseidank hab ich mich dem Lauftreff angeschlossen, ein bißchen Anhang in meinem Tempo :-)!
      Grüssle und schönen Sonntag, Ingrid

      • Volker schreibt:

        Hi Ingrid,

        ja sie ist bei KM 4 nach knapp 25 min. raus, waren zu Beginn etwas zu zügig..ihr hat alles weh getan und Bock war auch keiner mehr vorhanden.
        Sie ist ja schon zweimal im Training 10KM gelaufen, also packen tut sie das. Nur das ganze außen rum hat sie genervt, den ganzen Tag aufgeregt sein, nichts gescheites Essen, dann erst abends los…usw. nö, nö das braucht sie nicht. Ab und zu laufen wir zusammen, gut laufen tut es bei ihr aber besser alleine, mal geht sie ne Strecke, mal läuft sie oder aber sie lässt es einfach sein, ist ihre Welt, so passt es dann auch!
        Gruß Volker

    • Kati schreibt:

      die Einstellung ist cool. find ich klasse

  5. Ingrid schreibt:

    Prima klasse! Ich hab sie alle gesehen: Martin, Philipp und Frau, Volker und Frau (?) und Thommy, ganz professionell beim Winken und der Highlight ist ja echt Johanna! Voll Profi!
    Warum wackelst du so beim Filmen *zwinker* immer bei den hübschen jungen knackigen Männern……
    Grüssle, Ingrid, gerade von einer kleinen Runde in der Hitze zurück (was heißt gerade, um 9.30 Uhr war ich unterwegs….. bockheiß heut)

  6. Philipp schreibt:

    Danke noch mal für das tolle Video und für´s anfeuern Kati.

    Nora liest sich gerade Deinen netten Kommentar durch, Ingrid. Wird sicher gleich was antworten 😉

    Grüßle

    Philipp

    • Schauläufer schreibt:

      Hallole,

      man, da hab ich wohl doch was verpasst. Kati der Film ist klasse. Die Location ist mir auch ganz gut bekannt (beruflicherseits komm ich da mit der Dienstkarre öfters durch). Wobei ich ehrlicherweise sagen muss, grad sind Straßen 10ner echt nicht mein Ding. An eurem Eventtag hab ich eher Feuer gefangen für weitere Bergabenteuer, egal ob laufend oder bergsteigend. Ich glaub da kommt bei mir ein Trauma aus der Kindheit wieder durch. Wurde nämlich von klein an auf die höchsten Berge geschleppt von meinem Erzeuger (der zudem alleine im besten Mannesalter 14 4000er heh g’macht hat.) Sollte ich eher an diese persönliche Bestleistung ran, als an meine 10er PB? (die immer noch aus 2009 ist, Ärger)

      Grüssle Klaus

      • Kati schreibt:

        Klaus, gestern wurden durch die Bank SUPER Zeiten gelaufen. Die Temperaturen waren optimal etc. Ich ärger mich schon fast, dass ich die Gelegenheit rausgelassen hab. Na bei 4.000ern gegen 10.000er, da würd meine Entscheidung schnell gefällt sein…

  7. Ingrid schreibt:

    ah, daher weht der Wind! Dachte mir schon, boah, die Kleene, da wird mir bald himmelangst. Dass se schneller is als ich, das wiss ma ja, aber gleich so ne Rakete…..
    😉
    Netter Streckenposten. Hoffentlich ist der nächstes Jahr auch da, wenn ich komm!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s